ARD Radiofestival 2017. Gespräch: Der Schriftsteller Ingo Schulze im Gespräch mit Alf Mentzer | Audio der Sendung vom 08.09.2017 23:04 Uhr (8.9.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Autor Ingo Schulze (Foto: SR / Pasquale D'Angiolillo), Quelle: Quelle: SR.de

ARD Radiofestival 2017. Gespräch

Der Schriftsteller Ingo Schulze im Gespräch mit Alf Mentzer

08.09.2017 | 24 Min. | Verfügbar bis 08.10.2017 | Quelle: SR

Ingo Schulze hat einen deutsch-deutschen Schelmenroman verfasst: "Peter Holtz. Sein glückliches Leben von ihm selbst erzählt"- heißt der Titel dieses 600-seitigen Erzählabenteuers um ein ostdeutsches Waisenkind, das der Kapitalismus zum Millionär werden lässt. Bevor der Roman als Buch erschien, war er im ARD Radiofestival, gelesen vom Autor selbst, zu hören.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendung

Darstellung: