Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jugendliche liest zuhause ein Buch. , Quelle: dpa / Sari Gustafsson, Quelle: dpa / Sari Gustafsson

Bücher für junge Leser

Inklusion im Kinder- und Jugendbuch - Vom Gleichsein und Anderssein

23.09.2017 | 24 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Ob körperlich, geistig oder seelisch andersartig: In der Kinder- und Jugendliteratur sind Akteure mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen längst Normalität geworden. Die Protagonisten werden in die gewohnten Erzählformen integriert - und doch bleibt immer noch die Dramatisierung ihrer Andersartigkeit. Von Maria Riederer www.deutschlandfunk.de, Bücher für junge Leser Hören bis: 01.04.2018 16:05 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/09/23/vom_gleichsein_und_vom_anderssein_buecher_zum_thema_dlf_20170923_1605_30058dd7.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: