Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Schülerin Emilia S. aus Dresden steht in Berlin nach einem Pressegespräch in einem Hotel. , Quelle: picture alliance / dpa / Paul Zinken, Quelle: picture alliance / dpa / Paul Zinken

Campus & Karriere

Zivilcourage-Preis - Schülerin für Einsatz gegen rechtsextreme Hetze geehrt

08.11.2017 | 3 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Weil ihre Klassenkameraden mit Hitlergruß und antisemitischen Sprüchen im Gruppenchat provozierten, zeigte die 15-jährige Emilia einen Mitschüler an. Für ihren Mut hat sie den "Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus" erhalten. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 17.05.2018 15:36 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/11/08/preis_fuer_zivilcourage_geht_an_15_jaehrige_schuelerin_dlf_20171108_1436_ca9b624d.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: