Dein Vormittag: Wohnen bei Genossenschaften | Audio der Sendung vom 23.11.2017 10:00 Uhr (23.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Logo der BGSt an Häuserwand (Quelle: rbb/Frewel), Quelle: rbb Johannes Frewel

Dein Vormittag

Wohnen bei Genossenschaften

23.11.2017 | 10 Min. | Verfügbar bis 23.11.2018 | Quelle: radioBERLIN 88,8

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist angespannt. Es gibt aber auch Möglichkeiten, mit etwas Geduld an eine bezahlbare Wohnung zu kommen. Zum Beispiel als Mitglied in einer Wohnungsbaugenossenschaft. 200.000 Genossenschaftswohnungen gibt es in Berlin. Frank Schrecker ist Sprecher der Vereinigung "Wohnungsbaugenossenschaften Berlin", einem Zusammenschluss von 23 Berliner Genossenschaften.  

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: