Dokumentationen: Leipziger Buchmesse: Rumänien - Land der Lyrik | Audio der Sendung vom 15.03.2018 18:05 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ceausescu-Palast in Bukarest, Quelle: dpa

Dokumentationen

Leipziger Buchmesse: Rumänien - Land der Lyrik

15.03.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 16.05.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Rumänien gibt es eine höchst lebendige und erfinderische Lyrikszene. Sie spiegelt auch die aktuelle Gesellschaft mit all ihren Verwerfungen wider. Grit Friedrich stellt die rumänische Lyriklandschaft vor.

Darstellung: