Feature: Drei Länder - Meine dreifach gespaltene Persönlichkeit | Audio der Sendung vom 19.11.2017 14:04 Uhr (19.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

frau mit drei aufgemalten Flaggen im Gesicht; © Inga Lizengevic, Quelle: rbb KulturRadio

Feature

Drei Länder - Meine dreifach gespaltene Persönlichkeit

19.11.2017 | 54 Min. | Verfügbar bis 20.11.2018 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Die Autorin Inga Lizengevic ist in Russland geboren, ihr Vater ist Ukrainer, ihre Mutter Belarussin. Nach der Annexion der Krim durch Russland hat sie viele Freunde verloren und stellt sich die Frage, wie sie selbst die Situation beurteilt. Um zu verstehen, hat Inga Lizengevic drei Alter Egos von sich besucht, Schauspielerinnen aus Kiev, Moskau und Minsk.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: