Feature: Hybris - Die Leben des Gavino Ledda | Audio der Sendung vom 27.12.2017 22:04 Uhr (27.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gavino Ledda Siligo © imago/Leemage, Quelle: imago/Leemage

Feature

Hybris - Die Leben des Gavino Ledda

27.12.2017 | 55 Min. | Verfügbar bis 28.12.2018 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Er ist der berühmteste Hirtenjunge der Welt, der Sarde Gavino Ledda. Seine ersten zwanzig Jahre verbringt auf der Weide, als Analphabet, beinahe stumm. Doch dann beschließt er lesen und schreiben zu lernen, er schreibt seine Lebensgeschichte auf. Das Buch "Padre Padrone" wird ein Welterfolg, ebenso die Verfilmung der Brüder Taviani 1977. Andreas F. Müller hat ihn getroffen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: