Gespräche: Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht. Über den Prozess weiblicher Emanzipation | Audio der Sendung vom 03.03.2018 19:05 Uhr (3.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Publizistin Barbara Sichtermann, Quelle: IMAGO

Gespräche

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht. Über den Prozess weiblicher Emanzipation

03.03.2018 | 25 Min. | Verfügbar bis 03.03.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sie hat sich in zahlreichen Büchern mit der Rolle der Frau, mit Erziehungsfragen und emanzipierter Sexualität auseinandergesetzt. Nun zieht Barbara Sichtermann im Gespräch mit Bettina Baltschev eine Bilanz.

Darstellung: