Gespräche: "Weissensee"-Produzentin Ziegler wünscht sich mehr DDR-Geschichten im Fernsehen | Audio der Sendung vom 07.01.2018 12:05 Uhr (7.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Produzentin Regina Ziegler, Quelle: dpa

Gespräche

"Weissensee"-Produzentin Ziegler wünscht sich mehr DDR-Geschichten im Fernsehen

07.01.2018 | 41 Min. | Verfügbar bis 07.01.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wird im Fernsehen zu wenig von der DDR erzählt? Das zumindest findet Filmproduzenten-Pionierin Regina Ziegler ("Weissensee"). Wer in der DDR gelebt habe, habe einen Anspruch, dass diese Geschichten auf den Tisch kämen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: