Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bundesjustizminister Heiko Maas am Rednerpult, Quelle: dpa / Monika Skolimowska, Quelle: dpa / Monika Skolimowska

Interview

Antisemitismus - "Eine Schande für die Gesellschaft, die das zulässt"

19.12.2017 | 10 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Es sei zu einfach, bei der Bekämpfung von Antisemitismus nach Gesetzesverschärfungen zu rufen, sagte Justizminister Heiko Maas im Dlf. Das sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und es müsse dringend mehr im präventiven Bereich getan werden. Ein Antisemitismusbeauftragter könne dabei helfen. Heiko Maas im Gespräch mit Jörg Münchenberg www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 27.06.2018 07:48 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/12/19/antisemitismus_in_deutschland_interview_dlf_20171219_0648_065dd1a1.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: