Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Katholische Welt - Bayern 2 Bild

Katholische Welt

Die Macht der guten Wünsche. Vom Realitätssinn einer märchenhaften Kraft

08.01.2017 | 26 Min. | Quelle: BR

Nicht nur zum Beginn eines neuen Jahres, sondern auch im ganz normalen Alltag wünschen wir uns Gutes, morgens, mittags, abends, vor dem Essen. Ab und an kommen Zweifel auf, ob die vielen guten Wünsche ernst gemeint oder vielleicht nur Ausdruck einer lächerlichen Träumerei sind. Georg Magirius zeigt in der folgenden Sendung, dass die Macht der guten Wünsche mit naivem Optimismus nichts zu tun hat.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: