Kulturradio am Morgen: Berlin nimmt Türkisch-Unterricht an Schulen selbst in die Hand | Audio der Sendung vom 13.02.2018 08:10 Uhr (13.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Kulturradio am Morgen

Berlin nimmt Türkisch-Unterricht an Schulen selbst in die Hand

13.02.2018 | 5 Min. | Quelle: Kulturradio vom rbb

NOCH 2 TAGE

In Berlin gibt es seit gestern Türkisch-Unterricht an einigen Grundschulen und so eine Alternative zum Unterricht des türkischen Generalkonsulats, der seit langem in der Kritik steht - als erzkonservativ, nationalistisch und reaktionär. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) spricht von Indoktrinierung. - Mehr dazu von Safter Çınar, Vorstandsmitglied des TBB.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: