Kulturradio am Morgen: Jeanette Erazo Heufelder: "Der argentinische Krösus" | Audio der Sendung vom 14.11.2017 08:45 Uhr (14.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus; Montage: rbb, Quelle: Berenberg Verlag

Kulturradio am Morgen

Jeanette Erazo Heufelder: "Der argentinische Krösus"

14.11.2017 | 6 Min. | Verfügbar bis 15.11.2018 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Gute Ideen kosten Geld. Doch woher kam das Geld für das weltweit berühmte Frankfurter Institut für Sozialforschung, das von Horkheimer und Pollock gegründet und von Adorno nach 1945 geprägt wurde. Darüber gibt das Buch "Der argentinische Krösus" von Jeanette Erazo Heufelder Aufschluss. Danuta Görnandt hat das Buch gelesen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: