Kulturradio am Nachmittag: Annette Leo, Historikerin | Audio der Sendung vom 08.03.2018 16:10 Uhr (8.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Kulturradio am Nachmittag

Annette Leo, Historikerin

08.03.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 09.03.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Die Historikerin Annette Leo ist bekannt geworden durch ihre Biographie des DDR-Schriftstellers Erwin Strittmatter, auch schrieb sie die Lebensgeschichte ihres Großvaters, eines jüdischen NS-Widerstandskämpfers, auf. Jetzt erzählt sie mit "Das Kind auf der Liste" den unbekannten Teil einer bekannten Geschichte: Das Schicksal eines deutschen Sinto-Jungen, der anstelle eines jüdischen Kindes von den Nazis ermordet wird.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: