Kulturtermin: Japan - Das Land der Hundertjährigen | Audio der Sendung vom 02.01.2018 19:04 Uhr (2.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alte Frauen in Kamakura essen Eis; © imago/Frank Sorge, Quelle: imago/Frank Sorge

Kulturtermin

Japan - Das Land der Hundertjährigen

02.01.2018 | 25 Min. | Verfügbar bis 03.01.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

In Japan ging man wie in Westeuropa lange davon aus, dass künftige Generationen ausreichend nachwachsen, um die Sozialsysteme zu finanzieren. Doch niedrige Geburtenraten und die steigende Lebenserwartung führten dazu, dass bereits heute ein Viertel der Menschen 65 Jahre alt ist oder älter. Was ein solcher demografischer Wandel bedeutet, hat Dorothea Brummerloh im "Land der Hundertjährigen" erkundet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: