Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: BR

Mensch, Otto - Mensch, Theile

Bettina Pohlmann (51, Weltreise mit der Familie)

28.11.2016 | 44 Min. | Quelle: BR

Von einer Reise um die Welt träumen viele. Aber das muss man entweder vor der Kinderplanung machen oder wenn die Kinder aus dem Haus sind. Oder doch nicht? Die 51-jährige Bettina Pohlmann zeigt, dass das auch mit Familie möglich ist. Fünf Monate lang ist sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern durch die Welt gereist. Ihre Reiseroute führte sie nach Südafrika, Singapur, Indien, Nepal, Vietnam, Kambodscha, Australien, Neuseeland, die Cookinseln, die USA und Kanada. Sie erlebten Riesenschildkröten, Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel in der Wüste, wilde Tiere, viele gastfreundliche Menschen, viele Wunder der Natur, Bergpanoramen usw. Die Idee von der Weltreise hatte Pohlmann schon lange, den letzten Anstoß, es wirklich zu machen, gab ihr aber ein trauriger Einschnitt: Ihre Mutter starb an Krebs. Sie erkannte nicht nur die Endlichkeit des Lebens, sondern auch wie viel einem Reiseerinnerungen bis zum Ende geben können. Deshalb ließ sie sich danach von ihrer Idee nicht mehr abbringen - trotz der Bedenken ihres Mannes. Sie investierte einen Teil des Erbes in die Reiseplanung, beantragte eine Schulbefreiung für ihre ältere Tochter, organisierte Reiserouten und Unterkünfte und machte ihren Traum wahr.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: