Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: BR

Mensch, Otto - Mensch, Theile

Robert Schmucker, Raketenexperte

06.09.2017 | 31 Min. | Quelle: BR

Sein Thema sind Raketen - sowohl die, die ins All fliegen als auch die, die im Krieg eingesetzt werden. Sein Ruf unter den deutschen Raumfahrern ist legendär. Er war 1967 Deutschlands erster Absolvent eines Raumfahrttechnikstudiums und hat später die erste deutsche Hybridrakete "Barbarella" konstruiert, die heute im Deutschen Museum ausgestellt ist. Als Professor lehrt Robert Schmucker am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik an der TU München. Sein Erfahrungsschatz ist groß: Er untersuchte das Atomwaffenprogramm des Iran und war Ende der 90er-Jahre als UNWaffeninspekteur im Irak im Einsatz. Seine Einschätzungen über die Raketenbedrohung sind weltweit geschätzt und haben sich bis jetzt immer bewahrheitet. Momentan macht er sich keine allzu großen Sorgen: Die Drohgebärden Nordkoreas schätzt er als ungefährlich ein. Für ihn nicht ernster als eine Wirtshausschlägerei - nur auf politischem Parkett. Doch auch wenn sich beruflich alles um Raketentechnik dreht, sind doch seine Familie und sein soziales Engagement sein Lebensmittelpunkt. Zusammen mit seiner Frau Renate hat er zwei Kinder und mehrere Enkel - und setzt sich stark für soziale Belange ein. Eine weitere Leidenschaft ist das Sammeln von Bildern des Münchner Malers August Seidl.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: