Nahaufnahme: Flucht zurück in den Krieg | Audio der Sendung vom 15.03.2018 09:45 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine durch Terror zerstörte Straße in Aden, Jemen, Quelle: imago/Xinhua

Nahaufnahme

Flucht zurück in den Krieg

15.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 15.03.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

Der Somalier Ali Hassan Suufi ist einst in den Jemen geflohen, als der Bürgerkrieg in Somalia ausbrach. Nun herrscht Krieg im Jemen, und Ali Suufi ist erneut auf der Flucht. Zurück in die alte Heimat Somalia, die von Terror, Armut und Hunger zermürbt wird. Zwei Anschläge hat Ali Hassan Suufi bereits direkt erlebt - und nur mit viel Glück überlebt. Bettina Rühl schildert sein Schicksal.

Darstellung: