Nahaufnahme: "Not Your Habibti": #metoo in Palästina | Audio der Sendung vom 08.03.2018 09:45 Uhr (8.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jasmin Mdschlli ist in den USA aufgewachsen. Also sie ins Westjordanland kam, war sie schockiert von den Belästigungen durch Männer und initiierte #notyourhabibti., Quelle: Eva Lell/BR

Nahaufnahme

"Not Your Habibti": #metoo in Palästina

08.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 08.03.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

In westlichen Ländern läuft die #metoo-Debatte seit Monaten, nach und nach wird jetzt auch die arabische Gesellschaft auf Themen wie Belästigung und Sexismus aufmerksam. Immer mehr palästinensische Frauen erstatten Anzeige, Aktivistinnen wie die Initiatorin von #notyourhabibti machen auf die Themen aufmerksam. Doch es ist ein langer Weg, wie Korrespondentin Eva Lell berichtet.

Darstellung: