Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SWR2 Campus Bild

Campus

Depressionen operieren?: Erfolge mit Tiefer Hirnstimulation

08.04.2017 | 7 Min. | Quelle: SWR

Patienten mit langhaltenden schwersten Depressionen kann eine Tiefe Hirnstimulation helfen. Zu diesem Ergebnis kamen Freiburger Mediziner. Dabei werden bestimmte Hirnareale dauerhaft elektrischen Impulsen ausgesetzt. Gespräch mit  Prof. Thomas Schläpfer und Prof. Volker A. Coenen, Universitätsklinikum Freiburg

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: