Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SWR2 Politisches Interview Bild

Politisches Interview

Hauptsache Ruhe am Nil: Ägyptens Präsident besucht Washington

03.04.2017 | 9 Min. | Quelle: SWR

Interview mit Julia Gerlach, Publizistin und Ex-Ägypten-Korrespondentin Der autoritäre Machthaber Ägyptens ist zu Gast im Weißen Haus und ausgerechnet er kann in den USA auf ein vielversprechendes Treffen hoffen. Trump hat ein Interesse an guten Beziehungen zu Ägypten, meint die Nahost-Kennerin Julia Gerlach, denn Ägypten sei das letzte einigermaßen stabile Land der Krisenregion von Syrien bis Libyen. "Wenn ihr uns nicht unterstützt, werdet ihr sehen, was ihr davon habt", so schildert Julia Gerlach das Druckmittel auf die USA, das Al-Sisi daraus ableiten könne. So wolle er amerikanische Investitionen, Militärhilfe und Waffenlieferungen in die Wege leiten und damit seine autoritäre Herrschaft möglicherweise stärken.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: