Sportschau: Bahnrad-WM - Vogel und die Kunst, unberechenbar zu bleiben | Video der Sendung vom 02.03.2018 19:00 Uhr (2.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kristina Vogel nach dem Gewinn ihrer 11. Goldmedaille bei Bahnrad-WM´s, Quelle: imago

Sportschau

Bahnrad-WM - Vogel und die Kunst, unberechenbar zu bleiben

02.03.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 03.03.2019 | Quelle: ARD

Nach dem Gold im Teamsprint holt Kristina Vogel bei der Bahnrad-WM auch Einzel-Gold. Auch Pauline Grabosch hat mit der Bronzemedaille Grund zu jubeln.

Darstellung: