Sportschau: DLF-Sportkonferenz - Ist der Fußball zu mächtig? | Audio der Sendung vom 10.11.2017 09:50 Uhr (10.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Thomas Röhler (r) Patrick Groetzki (l) und ein Ball der Fußball Bundesliga, Quelle: imago

Sportschau

DLF-Sportkonferenz - Ist der Fußball zu mächtig?

10.11.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 10.11.2018 | Quelle: ARD

Der Fußball hat die Selbstvermarktung vorangetrieben wie kaum eine andere Sportart - dies zahlt sich mittlerweile mit enormer medialer Aufmerksamkeit aus. Andere Sportarten hinken hinterher und fühlen sich vernachlässigt.

Darstellung: