Vis a vis: Mit offener Nase durch die Welt gehen: Das Wunder Riechen | Audio der Sendung vom 16.03.2018 10:45 Uhr (16.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann riecht an Kaffeebohnen, Quelle: imago/Westend61

Vis a vis

Mit offener Nase durch die Welt gehen: Das Wunder Riechen

16.03.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 16.03.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

"Alles, was duftet, gibt Moleküle in die Luft ab". Und daher riechen wir eine Rose, Steine dagegen nicht, denn sie geben keine Moleküle ab. Aber wie genau geht das mit dem Riechen und was wissen die Wissenschaftler darüber? Hanns Hatt ist weltweit anerkannter Geruchsforscher an der Ruhr-Universität Bochum und Präsident der Union der Akademien der Wissenschaften. Über das Wunder des Riechens hat mit ihm Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler gesprochen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: