WDR 3 Kulturfeature: Knausgård ungefiltert - Schreiben in Echtzeit | Audio der Sendung vom 18.11.2017 12:05 Uhr (18.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Karl Ove Knausgård, Quelle: Bernd von Jutrczenka / dpa

WDR 3 Kulturfeature

Knausgård ungefiltert - Schreiben in Echtzeit

18.11.2017 | 54 Min. | Verfügbar bis 18.11.2018 | Quelle: WDR

WDR 3 Kulturfeature: Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård schreibt radikal über sich selbst. Sein autobiografisches Romanprojekt "Min Kamp" katapultierte ihn weltweit in die erste Reihe der Gegenwartsliteratur. -Von Annette Brüggemann; Redaktion: Adrian Winkler ; Produktion WDR 2017- www.wdr.de/k/feature

Darstellung: