Wissenswerte: Über Sensoren und empfindsame Umgebungen | Audio der Sendung vom 04.03.2018 09:44 Uhr (4.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Prof. Dr. Marie-Luise Angerer, Quelle: Inforadio/T. Prinzler

Wissenswerte

Über Sensoren und empfindsame Umgebungen

04.03.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 04.03.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Sie sind mittlerweile überall: Sensoren. Diese technischen Geräte scannen die Umgebung, nehmen diese wahr, empfinden sie. Sie sammeln physikalische und chemische Informationen wie  Kälte, Nässe oder Bewegung. Und zunehmend werden diese Daten auch durch künstliche Intelligenz interpretiert. Maschinen kommunizieren ohne Mitwirkung des Menschen. Prof. Dr. Marie-Luise Angerer spricht von sensorischen Netzwerken, die uns umgeben, von empfindsamen Umgebungen. Das hat Auswirkungen auf uns Menschen, auf die  Position in diesen Umgebungen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: