Wissenswerte: Das älteste Museumslabor der Welt | Audio der Sendung vom 25.02.2018 09:44 Uhr (25.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Thomas Prinzler im Gespräch mit Dr. Ina Reiche, Direktorin des Rathgen-Forschungslabors der Staatlichen Museen zu Berlin, Quelle: TSB/M. Scherer

Wissenswerte

Das älteste Museumslabor der Welt

25.02.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 25.02.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Ist der Rembrandt echt? Weisen die Marmorskulpturen innere Schäden auf? Und welche Beleuchtung hat keine negativen Auswirkungen auf Kunstwerke? Über diese Fragen und mehr sprach Thomas Prinzler mit Dr. Ina Reiche, Direktorin des Rathgen-Forschungslabors der Staatlichen Museen zu Berlin, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Soup & Science" von rbb Infradio und der Technologiestiftung Berlin.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: