Wissenswerte: Müssen wir uns vor Künstlicher Intelligenz fürchten? | Audio der Sendung vom 02.03.2018 10:25 Uhr (2.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Roboter sitzt auf einer Mauer und arbeitet am Laptop, Quelle: imago/Westend61/Anna Huber

Wissenswerte

Müssen wir uns vor Künstlicher Intelligenz fürchten?

02.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 02.03.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die Gretchenfrage des 21. Jahrhunderts könnte lauten: Wie halten Sie es mit Künstllicher Intelligenz? Nach einer aktuellen Umfrage des Digitalverbands Bitcom stehen die Deutschen dem Einsatz in der Medizin oder dem Verkehr eher positiv gegenüber. Auch Roboter werden am Arbeitsplatz nicht unbedingt als bedrohlich empfunden.  Doch wird immer wieder vor den Gefahren gewarnt, die sich aus allumfassender Überwachung ergeben könnte. Müssen wir uns vor Künstlicher Intelligenz, vor KI, fürchten? Ein Gespräch mit Inforadio-Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: