Zur Sache: Geht die Welt doch nicht unter? | Audio der Sendung vom 26.01.2018 13:10 Uhr (26.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die neue Zeit der Doomsday Clock, Weltuntergangsuhr, wird vorgestellt von Physiker Lawrence Krauss (l) und Thomas Pickering, Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

Zur Sache

Geht die Welt doch nicht unter?

26.01.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 26.01.2019 | Quelle: WDR

Von Ferdinand Quante. Amerikanische Atomwissenschaftler haben gestern die Weltuntergangsuhr auf zwei vor zwölf gestellt. Die sogenannte Doomsday-Uhr zeigt symbolisch die Bedrohung der Menschheit und der Erde durch Kriegsgefahr und Klimawandel.

Darstellung: