rbb Praxis: Always on - wie süchtig macht Social Media? | Audio der Sendung vom 01.03.2018 14:25 Uhr (1.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SYMBOLBILD: Die Apps verschiedener Sozialer Netzwerke werden auf einem Smartphone angezeigt., Quelle: imago/photothek.net/Thomas Trutschel

rbb Praxis

Always on - wie süchtig macht Social Media?

01.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 01.03.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Chatten, Fotos posten, Videos teilen - ein großer Teil der Menschheit nutzt soziale Medien wie WhatsApp, Instagram oder Snapchat, um mit allen möglichen Menschen zu kommunizieren. Besonders Teeager sind ständig online, da für sie die Freunde unverzichtbar sind. Aber welche Auswirkungen hat das auf ihren Alltag und ihre Gesundheit? Wann besteht Suchtgefahr? Eine neue Studie der Krankenkasse DAK behandelt dieses Thema und die Ergebnisse wurden am Donnerstag in Berlin vorgestellt. Ein Beitrag von Lucia Hennerici.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: