Abendschau: Maler Johannes Grützke gestorben | Video der Sendung vom 17.05.2017 19:30 Uhr (17.5.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Maler Johannes Grützke steht am 23.03.2016 in Potsdam (Brandenburg) in den Ausstellungsräumen der Villa Schöningen vor Gemälden, die sich an der Bathseba im Bade orientieren. (Bild: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa ), Quelle: dpa-Zentralbild

Abendschau

Maler Johannes Grützke gestorben

17.05.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 25.05.2017 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

NOCH 15 Stunden

Der Berliner Maler Johannes Grützke ist tot. Nach Angaben seiner Leipziger Galerie starb er am Mittwoch im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit. Grützke war einer der wenigen Maler seiner Generation in Westdeutschland, die figurativ malten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: