Aktuelle Stunde: Bundesgerichtshof hebt Mordurteil gegen Raser auf | Video der Sendung vom 01.03.2018 18:45 Uhr (1.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aufnahme von Richtern und Leuten vor Gericht., Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Bundesgerichtshof hebt Mordurteil gegen Raser auf

01.03.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 01.03.2019 | Quelle: WDR

Immer wieder sterben unschuldige Passanten, weil leichtsinnige Raser auf öffentlichen Straßen um die Wette fahren. In Berlin hatte ein Gericht aus diesem Grund zwei Fahrer eines illegalen Autorennens erstmals als Mörder verurteilt. Der Bundesgerichtshof sieht es aber anders: Das Verhalten der beiden Raser sei nicht als Mord, sondern als fahrlässige Tötung einzustufen.

Darstellung: