Aktuelle Stunde: Dieselgate - die Versäumnisse der Autokonzerne | Video der Sendung vom 08.03.2018 18:45 Uhr (8.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Autoverkehr, Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Dieselgate - die Versäumnisse der Autokonzerne

08.03.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 08.03.2019 | Quelle: WDR

Die Autoindustrie pendelt zwischen Traumwelt und Wirklichkeit: Während auf dem Genfer Auto-Salon glitzernde Edelmodelle präsentiert werden, sieht es in deutschen Garagen ganz anders aus. Da steht der Mittelklasse-Diesel, der vielleicht noch kein Software-Update bekommen hat, geschweige denn eine technische Nachrüstung. Die Besitzer träumen nicht von schnellen Sportwagen, sondern machen sich Sorgen, dass sie demnächst mit dem Wagen nicht mehr in die Stadt fahren dürfen. Im Interview: Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Darstellung: