Aktuelle Stunde: Generazione Perduta - Italiens verlorene Generation | Video der Sendung vom 02.03.2018 18:45 Uhr (2.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Studentin sitzt über Papieren mit einem Stift in der Hand., Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Generazione Perduta - Italiens verlorene Generation

02.03.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 02.03.2019 | Quelle: WDR

Die Situation junger Menschen in Italien ist prekär: Die Jugendarbeitslosigkeit zählt zu den höchsten in der EU und ist ein großes Thema bei der kommenden Parlamentswahl. Guisy Soldati und Frederico Rovetta waren von der beruflichen Unsicherheit betroffen und leben mittlerweile in Deutschland. Hier studieren und arbeiten die beiden und finden: Italien braucht eine Veränderung. Autor/-in: Ann-Kathrin Stracke

Darstellung: