Aktuelle Stunde: Unterwegs mit der MS Aquarius: Von der Hölle in die Hölle | Video der Sendung vom 18.11.2017 18:45 Uhr (18.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Geflüchtete in Übergangsunterkunft, Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Unterwegs mit der MS Aquarius: Von der Hölle in die Hölle

18.11.2017 | 7 Min. | Verfügbar bis 18.11.2018 | Quelle: WDR

Unsere Kollegin Ann-Kathrin Stracke und unser WDR360 Kollege Ben Bode waren mehr als zehn Tage an Bord der MS Aquarius, dem Seenotrettungsschiff der NGO SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen. 588 Menschen rettet die Crew der MS Aquarius binnen 17 Stunden. Die meisten Geretteten sind schwer traumatisiert, berichten von Menschenhandel, Folter, Vergewaltigungen und (Schein)-Erschießungen aus Gefangenenlagern in Libyen. Die Aquarius bringt sie nach Italien.

Darstellung: