Aktuelle Stunde: Zugunglück Meerbusch - Suche nach der Ursache | Video der Sendung vom 07.12.2017 18:45 Uhr (7.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aufnahme von zwei kolölidierten Zügen., Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Zugunglück Meerbusch - Suche nach der Ursache

07.12.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 07.12.2018 | Quelle: WDR

Zum jetzigen Zeitpunkt (07.12.2017) steht fest, dass die beiden Lokführer der kollidierten Züge keine Schuld trifft. Die Bundesstelle für Eisenbahn-Unfall-Untersuchungen in Bonn muss jetzt herausfinden, wie es zu diesem Zugunglück kommen konnte.

Darstellung: