TV - Live: Der 24/7 Livestream des Senders BR Fernsehen Nord (zeitgleiche Online-/Live-Übertragung des Fernsehsignals von BR Fernsehen Nord)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

BR Fernsehen Nord

Der BR bietet sein Fernsehprogramm als durchgehenden Livestream an. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist dieser Livestream mit einem so genannten Geoblocking versehen und kann nur in Deutschland gesehen werden. Trotzdem müssen wir aus rechtlichen Gründen einige Sendungen davon ausnehmen.

Programm

20:15
quer

JETZT

Themen u.a.: * Sag mir wo die Diesel sind: Der Schummel mit der "Umweltprämie" * Katastrophe hausgemacht: Schweinepest rückt immer näher * Behinderter Zugang: Barrierefrei lässt auf sich warten * Vergiftetes Vertrauen: Skandalim Chemiedreieck weitet sich aus * Bootshaus am Ammersee: 16 Jahre Streit und kein Ende in Sicht

21:00
Kabarett aus Franken

Zu Gast: Bernd Regenauer, Willy Astor, Matthias Matuschik Moderation: Ingo Appelt

21:45
Rundschau Magazin

Themen u.a.: * Das Sturmtief und die Folgen * Abschluss der CSU-Klausur in Banz * Abschluss der SPD-Klausur in Irsee - Interview: Natascha Kohnen, SPD-Landeschefin * 275 Jahre Uni Erlangen-Nürnberg Moderation: Till Nassif

22:00
Ringlstetter

Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter empfängt jede Woche zwei Gäste am Donnerstagabend. In dem 45-minütigen Format geht es um die Themen der Woche, Politik, den Wahnsinn des Alltags, das Leben und um das, was die Gesellschaft bewegt. Zur Seite steht ihm Caro Matzko, Zündfunk-Moderatorin auf Bayern 2 sowie Fernsehmoderatorin von Wissenssendungen. Die Musik kommt von der Band "Ringlstetter".

22:45
Das Institut - Oase des Scheiterns

Ein kisbekischer Warlord und seine Gefolgsleute stürmen das Deutsche Sprach- und Kulturinstitut Kallalabad und nehmen die Belegschaft als Geiseln. Der Taliban möchte die Deutschen kennenlernen, ihre Sprache, ihre Gepflogenheiten und ihre Schwächen - um gezielter und informierter gegen die Bundeswehr-Schutztruppen vorgehen zu können.

Darstellung: