BR Sport: Dahlmeier fährt sensationell zweites Gold ein | Video der Sendung vom 12.02.2018 12:00 Uhr (12.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

12.02.2018, Südkorea, Pyeongchang: Olympia, Biathlon, Verfolgung, 10 km, Damen, Alpensia Biathlon Zentrum: Laura Dahlmeier aus Deutschland jubelt im Ziel über die zweite Goldmedaille. Foto: Michael Kappeler/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bil, Quelle: dpa-Bildfunk/Michael Kappeler

BR Sport

Dahlmeier fährt sensationell zweites Gold ein

12.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Wahnsinn! Laura Dahlmeier ist nicht zu stoppen. Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen schoss im Verfolgungsrennen nur eine Fehler und war wieder einmal schneller unterwegs als die Konkurrenz.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: