BR Sport: Geisreiter Zwölfter bei Kramer-Sieg | Video der Sendung vom 11.02.2018 13:00 Uhr (11.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

11.02.2018, Südkorea, Gangneung: Olympia, Eisschnelllauf, 5000 m, Herren, Gangneung Oval: Sven Kramer aus der Niederlanden freut sich über seine Goldmedaille.  | Bild: dpa-Bildfunk/John Locher, Quelle: dpa-Bildfunk/John Locher

BR Sport

Geisreiter Zwölfter bei Kramer-Sieg

11.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Moritz Geisreiter und Patrick Beckert haben eine Olympia-Medaille über die 5.000 Meter klar verfehlt. Gold holte sich Oranje-Star Sven Kramer. Den zweiten Platz sicherte sich Ted-Jan Bloemen (Kanada), vor Sverre Lunde Pedersen (Norwegen).

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: