BR Sport: Glück und Tragik der Bobfahrerinnen | Video der Sendung vom 21.02.2018 17:00 Uhr (21.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa Buckwitz (im Bob) werden im Ziel von Anna Köhler (l) und Erine Nolte (r) sowie Annika Drazek (hinten l) und Stephanie Schneider (hinten r) gefeiert. | Bild: dpa-Bildfunk/Tobias Hase, Quelle: dpa-Bildfunk/Tobias Hase

BR Sport

Glück und Tragik der Bobfahrerinnen

21.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Mariama Jamanka hat noch nie einen Weltcup gewonnen, doch in Pyeongchang raste sie zu Gold. Das Rennen bot aber auch eine tragische Geschichte: Stephanie Schneider und Annika Drazek fuhren verletzt knapp an der Medaille vorbei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: