BR Sport: Gold im Zweierbob und ein Eishockeywunder | Video der Sendung vom 21.02.2018 16:00 Uhr (21.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Olympia, Eishockey, Viertelfinale, Schweden - Deutschland, Kwandong-Hockey-Zentrum: Patrick Reimer (r) aus Deutschland erzielt gegen Viktor Fasth aus Schweden den Siegtreffer zum 4:3. Deutschlands Eishockey-Nationalteam steht erstmals bei Olympischen Wint, Quelle: dpa-Bildfunk/Frank Franklin Ii

BR Sport

Gold im Zweierbob und ein Eishockeywunder

21.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Bobpilotin Mariama Jamanka fuhr souverän zu Gold. Für eine kleines Wunder sorgten die Eishockey-Cracks, die Weltmeister Schweden mit 4:3 nach Verlängerung im Viertelfinale besiegten und nach der ersten Medaille seit 1976 greifen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: