BR Sport: Japans erstes Frauen-Gold im Eisschnelllauf | Video der Sendung vom 18.02.2018 17:00 Uhr (18.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lee Sang Hwa (l, Silber) aus Südkorea und Nao Kodaira (M, Gold) aus Japan bei der Ehrenrunde nach der Siegerehrung. | Bild: dpa-Bildfunk/John Locher, Quelle: dpa-Bildfunk/John Locher

BR Sport

Japans erstes Frauen-Gold im Eisschnelllauf

18.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Nao Kodira hat das erste olympische Frauen-Gold für Japan im Eisschnelllauf gewonnen. Die Weltmeisterin setzte sich im Gangneung Oval in der olympischen Rekordzeit von 36,94 Sekunden vor Lee Sang-Hwa aus Südkorea durch.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: