Die Ernährungs-Docs: Morbus Bechterew mit Antioxidantien in Schach halten | Video der Sendung vom 12.02.2018 21:00 Uhr (12.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ernährungs-Doc und Rheumatologin Anne Fleck im Gespräch mit Rüdiger S., Quelle: nonfictionplanet

Die Ernährungs-Docs

Morbus Bechterew mit Antioxidantien in Schach halten

12.02.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 12.02.2019 | Quelle: NDR

Rüdiger S. hat Morbus Bechterew. Seine Wirbelsäule ist versteift. Die Versteifung ist irreversibel, aber der Prozess muss gestoppt werden. Nun geht es wortwörtlich um die Wurst.

Darstellung: