DoX - Der Dokumentarfilm im BR: Die Spitzel von Scientology - Der Sektengeheimdienst OSA | Video der Sendung vom 15.07.2014 22:45 Uhr (15.7.14) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marty Rathbun, die ehemalige Nr. 2 bei Scientology. | Bild: © SWR/SWR/DOKfilm Fernsehproduktion GmbH, Quelle: © SWR/SWR/DOKfilm Fernsehproduktion GmbH

DoX - Der Dokumentarfilm im BR

Die Spitzel von Scientology - Der Sektengeheimdienst OSA

15.07.2014 | 90 Min. | UT | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2014

Wozu braucht eine Glaubensgemeinschaft einen Geheimdienst? Dieser Frage gehen Frank Nordhausen und Markus Thöß in ihrer Dokumentation über das OSA nach, das "Office of Special Affairs", das für die Scientology-Organisation Informationen über Abweichler und Kritiker sammelt. Der Dokumentarfilm, für den die Autoren mehr als ein Jahr lang in Europa und den USA recherchiert haben, ist der weltweit erste ausführliche Film über den Geheimdienst der Scientology-Kirche, die in verschiedenen Ländern Europas als extremistische Sekte eingestuft wird.

5 Bewertungen | Bewerten?
5 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: