Dokumentarfilm: Baumgeschichten - Vom Schwarzwald bis in die Eifel | Video der Sendung vom 12.10.2016 23:25 Uhr (12.10.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Benedikt Morbach, Baumpfleger in der Krone einer Weisstanne, Quelle: SWR

Dokumentarfilm

Baumgeschichten - Vom Schwarzwald bis in die Eifel

12.10.2016 | 60 Min. | Verfügbar bis 11.10.2017 | Quelle: SWR

Sie können viel größer und älter werden als wir. Sie bieten uns Schutz, Wärme und Nahrung. Sie sind unentbehrlich: Ohne sie können wir nicht atmen, nicht leben. Früher wurden sie als Götter verehrt. Und auch heute noch sind viele davon überzeugt, dass von ihnen eine große Kraft ausgeht. Die Faszination für Bäume ist tief in uns verwurzelt. Besonders die alten Baumriesen wurden immer schon von Menschen aller Epochen und Kulturen bewundert. Der Filmemacher Mouhcine El Ghomri nimmt in seinem Film die Zuschauer mit auf eine poetische Reise in die Welt der Bäume: von Baden-Baden über den Schwarzwald, den Pfälzer Wald bis in die Eifel. Er stellt Menschen vor, deren Lebensmittelpunkt die Bäume sind - aus beruflichen Gründen oder aus privater Leidenschaft.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: