Dokumentarfilme: Die Reise der Valdivia - die erste deutsche Tiefsee-Expedition | Video der Sendung vom 17.12.2017 22:25 Uhr (17.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der bekannte Filmschauspieler und Autor Hanns Zischler gibt dem Leipziger Universitätsprofessor und Leiter der Expedition Carl Chun seine Stimme und führt als Erzähler durch diesen Film., Quelle: MDR/Saxonia Entertainment/Andreas Lander

Dokumentarfilme

Die Reise der Valdivia - die erste deutsche Tiefsee-Expedition

17.12.2017 | 44 Min. | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

NOCH 1 TAG

Im Sommer 1898 bricht der Ozeandampfer "Valdivia" zu einer Forschungsreise auf, initiiert und geleitet vom Leipziger Professor Carl Chun. Bis dahin dachte man, in den Tiefen der Meere gäbe es kein Leben.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: