Dokumentarfilme: Die vergessenen Kinderheime in der DDR | Video der Sendung vom 20.04.2017 22:35 Uhr (20.4.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kinder mit Transparenten vor Kinderheim in Calbe, 80er-Jahre., Quelle: Martin Patzelt

Dokumentarfilme

Die vergessenen Kinderheime in der DDR

20.04.2017 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 20.05.2017 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein vergessenes Kapitel der DDR: Kirchliche Kinderheime. Sie existierten im Verborgenen, in einer Schattenwelt. Ehemalige Heimkinder und Erzieher erzählen erstmals ihre Geschichte.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: