Dokumentation und Reportage: Das Seelenparadies von Neukölln | Video der Sendung vom 26.03.2017 18:00 Uhr (26.3.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Mädchen laufen durch den Comenius-Garten in Neukölln. (Quelle: Henning Vierck), Quelle: Henning Vierck

Dokumentation und Reportage

Das Seelenparadies von Neukölln

26.03.2017 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 25.03.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Arzneigärtlein und Seelenparadies, Veilchenbeet und Rosenhain - im Comenius-Garten in Rixdorf hat alles seine Bedeutung. Die unterschiedlichen Pflanzen stehen für den menschlichen Lebensweg, wie ihn der Universalgelehrte des 17. Jahrhunderts, Johann Amos Comenius, gesehen hat. Die Welt als Garten, als Paradies, in dem die Kinder der Umgebung den Umgang mit ihr proben können.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: