Erlebnis Geschichte: Der Fotograf der Russen | Video der Sendung vom 07.11.2017 21:00 Uhr (7.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

nachgestellte Szene mit russischen Soldaten, Quelle: rbb, Quelle: rbb

Erlebnis Geschichte

Der Fotograf der Russen

07.11.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 07.11.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Weil er Fotografenmeister war, entkam Rudolf Jünke der Deportation nach Russland und fotografierte fortan die Offiziere der Sowjetarmee. Bekanntschaft mit ihnen hatte er bereits in seinem eigenen Haus in Hohenschönhausen gemacht, in dem Offiziere einquartiert wurden.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: