Fernsehfilm: Wir sind die Rosinskis | Video der Sendung vom 21.02.2017 22:10 Uhr (21.2.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

. Eine schrecklich nette Familie (v. r. n. l.): Angelique (Nellie Thalbach), Angelika (Katharina Thalbach), Peggy (Anna Thalbach), Michelle (Emma Bading) und Torben (Milan Peschel) sind auf der Suche nach Finn., Quelle: WDR

Fernsehfilm

Wir sind die Rosinskis

21.02.2017 | 88 Min. | Verfügbar bis 21.05.2017 | Quelle: WDR

Drei Kinder und ein Nichtsnutz als Mann - Peggy Rosinski muss ihr Leben fast im Alleingang stemmen. Für wenig Geld malocht sie in einer Großreinigung. Ihr Mann ist seit Monaten ohne Job, das Geld reicht vorne und hinten nicht mehr und die Zwangsräumung droht. Da taucht Peggys Mutter Angelike auf, um ein krummes Ding zu drehen. In der Komödie "Wir sind die Rosinskis" stehen Anna, Katharina und Nellie Thalbach als Mutter, Großmutter und Enkelin erstmals gemeinsam vor der Kamera.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: